30 Apr

StSLL18-1 – Erfolgreicher Start der Saison am Waldschachersee

Am Freitag 27.04.2018 startete die 3. Steirische Segelllandesliga in die neue Saison.

wie schon 2017 stellte uns Sunbeam Yachts ihre Bundesligaboote Sunbeam 22.1 zur Verfügung – herzlichen Dank!

Nach Kranen und Aufriggen mit zahlreicher Unterstützung durch die gemeldeten Crews wurde die Trainingszeit bis zum abend gut genutzt.

Gemeldet haben wahrscheinlich auch aufgrund des für diese Veranstaltung ungünstig gelegenen Feiertages nur sechs Teams aus drei Mitgliedsvereinen. Weiterlesen

25 Apr

StSLL18-1: Trainingszeiten vorläufig

Wider erwarten haben doch nicht alle Crews bereits ab Freitag in aller früh Zeit, beim Kranen und Aufriggen zu unterstützen (der Wirtschaft geht es zum Glück gut und die Arbeit wartet auf alle von uns).

Der vorläufige Zeitplan für den Freitag:

1200 – Kranen und Aufriggen

1500 – Training Gruppe 1 (YCT/Schlapschi, NCA1/Michaelis, CYC1/NN)

1630 – Training Gruppe 2 (NCA2/Strobl, CYC2/NN, NCA3/Kotnig)

24 Apr

Steirische Segellandesliga – die ersten Boote am Waldschacherteich

Die ersten beiden Bundesligaboote Sunbeam 22.1 sind bereits am Waldschachersee, dem Ort des ersten Regatta im Rahmen der steirischen Segellandesliga 2018. Die Boote erhielten über den Winter eine bunte Folierung, damit einfach uns schnell auch während des Regattageschehens eine eindeutige Identifikation möglich ist: sowohl für Zuseher als auch Jury von großem Vorteil. Die Übergabe erfolgte durch Gerhard Schöchl persönlich, sehr freundlich und mit sehr äusserst wohlwollenden Gedanken zum aufkeimenden Landesligasegeln, das in der Steiermark seinen Wegbereiter fand – herzlichen Dank.

 

25 Nov

StSV Regattatraining 2018 – Online-Anmeldung

Hier zur Kursbeschreibung

Online Anmeldung: Regattatraining Izola 2018

 

Verification

24 Nov

StSV Regattatraining 2018 – Ausschreibung

Regattatraining des Steirischen Segelverbandes 2017 Izola auf Seascape

Der Steirische Segelverband veranstaltet schon fast traditionell auch in der neuen Saison 2018 ein Regattatraining für die Mitglieder seiner Mitgliedsvereine. Trainingsleiter ist wieder Andreas Hanakamp mit segelwelt.at.

TERMIN:

Do, 15.März 10:00 Uhr Start Einsegeltag (optional) Marina Izola
Do, 15.März 19:00 Uhr Vorbesprechung Hangar Bar/Izola
Fr, 16.März 09:00 Uhr bis So, 18.März 2018 rund 15:00 Uhr Training

KURSORT:

IZOLA, Treffpunkt: Marina Izola

ANMELDUNG:

siehe unten; Die Anmeldung ist erst mit der vollständigen Zahlung der Kursgebühr gültig!

KURSGEBÜHR:

Einsegeltag: EUR 85,-. Als Mitglieder der Mitgliedsvereine des StSV beträgt der ermäßigte Preis EUR 72,25
Training: EUR 347,– (ohne Einsegeltag)
Durch einen Trainer-Zuschuss des steirischen Segelverbands beträgt die Kursgebühr EUR 185,- für Mitglieder des steirischen Segelverbandes.
(Da Beschränkung auf die ersten 30 Nennungen wie im Vorjahr ist gefallen).
Die Kosten für Unterkunft und Verpflegung sind in der Kursgebühr nicht enthalten.

Bitte überweisen an: Unicredit Bank Austria AG:
IBAN: AT04 1200 0762 2361 5400
BIC: BKAUATWW
Im Übrigen gelten die Teilnahmebedingungen der Fa. Segelwelt (www.segelwelt.at).

TEILNEHMERZAHL:

Die Zahl der Teilnehmer beträgt mindestens 15;
Für die Seascape 18 stehen maximal 30 Teilnehmerplätze zur Verfügung (Crewstärke 3).
Für die Seascape 24/27 stehen maximal 20 Teilnehmerplätze zur Verfügung (Crewstärke 5).
Um die Boote auszulasten und damit die Kosten im Rahmen zu halten, behält sich der StSV vor, jeweils nur voll besetzte Boote und die damit verbundene Teilnehmeranzahl zuzulassen.

UNTERKUNFT:

Quartiere sind selbständig zu organisieren.

HIN- bzw. RÜCKFAHRT:

Für die Hin- bzw. Rückfahrt nach/von Izola mögen die TeilnehmerInnen selbst sorgen.

HAFTUNG bei UNFÄLLEN:

Die Teilnahme am Kurs erfolgt auf eigene Gefahr. Mit der Anmeldung werden gute Schwimmkenntnisse bestätigt!
Die Veranstaltung ist für Mitglieder bestimmt – die meisten Mitgliedsvereine bieten bei Interesse auch Gastmitgliedschaften an.
Fragen bitte an veranstaltungen@stsv.atCREWEINTEILUNG:

Der StSV behält sich vor, die Crews selbst einzuteilen, ist aber bemüht, auf Wünsche einzugehen. Bitte schreiben Sie uns Ihre Creweinteilungswünsche an veranstaltungen@stsv.at.

Online Anmeldung: Regattatraining Izola 2018

 

Verification

29 Okt

Steirische Landesmeisterschaft Hochsee 2017

Steirische Landesmeisterschaft Hochsee 2017

Traditionell wurde auch 2017 die steirische Landesmeisterschaft Hochsee im Rahmen des SCup in der Woche um den Nationalfeiertag durch den NCA ausgetragen. Wie in den vorangegangenen Jahren bot die Ausgangsmarina Jezera eine heimelige Athmosphäre für die Regatta in der Einheitsklasse Beneteau First 35 mit Spinnaker.

Nach einem zweitägigen Training konnten an vier Wettfahrttagen sechs der neun ausgeschriebenen Wettfahrten durchgeführt werden: die ersten eineinhalb Tage vielen der Bora zum Opfer, da die vom Hafenkapitän gesetzte Obergrenze für Regatten mit 20 kn deutlich überschritten wurde. Tag drei und vier erlaubten je eine Wettfahrt bei leichten Winden.

Steirische Landesmeisterschaft Hochsee 2017 - Endergebnis

Platz
Segelnummer
Name
Club
Pkt Gesamt
WF1
WF2
WF3
WF4
WF5
WF6
1
AUT 3
Kotnig Viktoria
NCA
7
[4]
1
3
1
1
1
2
AUT 4
Leonhardsberger Patrick
NCA
9
1
2
1
[3]
3
2
3
AUT 5
Lagger Manuel
CYC
12
[3]
3
2
2
2
3
4
AUT 1
Traxler Ernst
NCA
18
2
[4]
4
4
4
4

Die in den letzten Jahren immer geringer werdende Teilnehmeranzahl verlangt für 2018 und folgend eine Änderung des Formats – näheres wird in den nächsten Wochen und Monaten geplant und auch an dieser Stelle verlautbart.

Nähere Informationen zu dieser Regatta ist auf der homepage des NCA zu finden.

02 Okt

StSLL17 – Endwertung

Die Gesamtwertung der Steirischen Segellandesliga 2017 ergibt sich aus der Summe der Punkte aus den beiden Regatten am Waldschacher- und dem Grundlsee.

Am konstantesten zeigte sich das Segelbundesligateam des NCA und darf sich damit Meister der Segellandesliga nennen – wir gratulieren ganz herzlich.

Crew/ClubSchiffsführerPunkte StSLL17-1 WaldschachPunkte StSLL17-2 GrundlseePunkte gesamt
NCA 1Michaelis10.33515.33
NCA 3Kotnig13821
NCA 2Strobl16.651026.65
YCT 1Schriebl22.31931.31
CYC 3Lernpeis19.311231.31
CYC 2Gruber19.981534.98
STYC 1Zacharias35641
CYC 1Entschitz24.312044.31
AYC 1Harrich351651
02 Okt

Steirische Segellandesliga 2017 – 2. Regatta am Grundlsee

Vom 30.09. bis 01.10. wurde die zweite und letzte Regatta im Rahmen der steirischen Segellandesliga wie im letzten Jahr am Grundlsee ausgetragen.

Die Einheitsklasse Sunbeam 22.1 wurde wieder von Schöchl Yachten zur Verfügung gestellt und durch vereinte Kräfte aus den den Mitgliedsvereinen des Steirischen Segelverbandes direkt von der Relegation zur Segelbundesliga vom Mondsee in die Steiermark transferiert.

Am Freitag zuvor gab es am nachmittag bei recht guten Windverhältnissen Trainingsmöglichtkeiten für die acht genannten Crews aus fünf Mitgliedsvereinen. Leider konnten heuer noch keine Crews aus anderen steirischen Segelvereinen zur Teilnahme gewonnen werden und auch Crews aus dem letzten Jahr waren heuer teilweise nicht dabei, was vermutlich auch der späten Fixierung der Termine geschuldet ist – der Steirische Segelverband sammelt hier all seine Kräfte, um mit allen Organisatoren rund um die erste Landesliga in Österreich hier frühzeitig für Terminklarheit für 2018 zu sorgen.

Steirische Segellandesliga 2017 2. Event am Grundlsee - Windsuche

Steirische Segellandesliga 2017 2. Event am Grundlsee – Windsuche

Der erste Wettfahrttag begrüßte alle Teilnehmer und sowie Regattaleitung und Jury mit strahlendem Sonnenschein aber leider erst gegen 1430 auskommenden Wind. Dann konnten aber fünf Wettfahrten bzw. zweieinhalb flights gewertet werden.

Der letzte Wettfahrttag zeigte sich eher von der grauen Seite, der vorhergesagte Regen blieb aber aus und gegen mittag stellte sich ein leichte Thermik ein, die weitere drei Wettfahrten erlaubte und damit eine Wertung ermöglichte.

Ein besonderer Dank gilt dem Steirischen Yachtclub Grundlsee, der wieder eine perfekte Organisation beim Kranen der Boote vorzeigte, sowie allen Helfern aus den Mitgliedsvereinen, ohne die eine solche Veranstaltung nicht machbar wäre.

StSLL17-2_Endergebnis

RangCrew/ClubSchiffsführerFl1/Wf 1Fl1/Wf 2Fl2/Wf 1Fl2/Wf 2Fl3/Wf 1Fl3/Wf 2Fl4/Wf 1Fl4/Wf 2Punkte
1NCA 1Michaelis11215
2StYC 1Zakarias21126
3NCA 3Kotnig32218
4YCT 1Schriebl13329
5NCA 2Strobl421310
6CYC 3Lernpeis243312
7CYC 2Gruber344415
8AYC 1Harrich435416

 

28 Sep

StSLL 2017-2 Crews und Trainingszeiten

2. Steirische Segellandesliga am Waldschachersee

Die Boote werden am Freitag vormittag 29.09.2017 gekrant und aufgeriggt.

Planmäßig sollte ab 1300 eine Trainingsmöglichkeit bestehen. Die Trainingszeiten sind jetzt für je 2 Stunden von 1400-1600 und von 1600-1800 festgelegt.

Davor und danach besteht natürlich auch die Möglichkeit zu trainieren. Wir bitten aber um ein fairuse-Prinzip (Augen auf, ob jemand am Ufer wartet und zwischendurch mal fragen).

Viel Spass und Erfolg

ClubSchiffsführerCrew 1Crew 2Crew 3Crew 4Crew 5Training 1400-1600Training1600-1800
NCA 2Misa Stroblx
NCA 1Markus MichaelisDaniela GutschiChristian MuschickPhilipp Knoch Felix Meixnerx
NCA 3Viktoria KotnigMaria MuhrRobert MuhrRobert Jöbstlx
YCT 1Franz SchrieblPeter SchlapschiEdmund ThalerStefan Wernitzniggx
AYCBrigitte HarrichSandra HarrichGebhard ThonhauserEva Schuhx
CYC 2Ernst Gruberx
CYC 3Gerhard Lernpeisx
StYCMichael Hampelx