19 Sep

Steirische Segellandesliga wieder retour am Grundlsee

Nachdem letztes Jahr die steirische Segellandesliga kurzfristig in die Bundeshauptstadt an die Alte Donau ausgewichen ist, konnte heuer wieder das zweite Event am Grundlsee durchgeführt werden.

Die Wetterprognosen waren noch Anfang der Woche sehr bescheiden, doch besserte sich – vermutlich auch aufgrund vieler positiv gestimmter Geister – sowohl die Vorhersage als auch schlussendlich das tatsächliche Wetter. Der Freitag begrüßte die neun antretenden Teams mit westlichem Gradientenwind, der bis zum Einbruch der Dunkelheit acht Wettfahrten erlaubte. Samstag als auch Sonntag stahlte die Sonne von den ersten Morgenstunden und bescherte eine am späten Vormittag einsetzende Thermik.

Insgesamt konnten 12 Flights mit 24 Wettfahrten durchgeführt werden. Die besonderen Windverhältnisse mit leicht drehenden Winden wirbelte innerhalb der Wettfahrten teils wild in den Rängen.
Schlussendlich setzten sich ähnlich wie beim ersten Event am Waldschachersee dieselben Teams wieder durch: es siegte deutlich das Bundesligateam des NCA, auf den Rängen landeten punkteähnlich das High Perfomance Sailing Teams TU Graz vor NCA 2.

Wir danken für die tolle Wettfahrtleitung, die kompetente Jury und allen Teilnehmern und freuen uns schon auf nächstes Jahr … vermutlich auf neuen Booten.

Hier zu den Ergebnissen

03 Mai

StSLL 2021 … Zwischeninfo 2

StSLL21-1 follow me

2021 geht die Steirische Segellandesliga in die sechste Saison und zum fünften mal stellt die Firma Schöchl ihre Bundesligaboote Sunbeam 22.1 zur Verfügung – herzlichen Dank.

Die Termine sind bestätigt, wir hoffen auf die Durchführbarkeit trotz aller pandemiebedingten Unwegbarkeiten.

Ausschreibung

Termine:

StSLL21-1 28. – 30. Mai 2021 (Waldschacher See)

StSLL21-2 wahrscheinlich 17. – 19. September 2021 (Grundlsee)

28 Sep

Steirische Liga an der Donau

StSLL20-2_Wien-Alte-Donau

Diese Jahr 2020 hat es wirklich in sich – nachdem das erste Event am Waldschachersee den gesetzlichen Bestimmungen zum Opfer gefallen ist, wackelte trotz grüner Ampel recht kurzfristig auch das zweite Event. Schlussendlich zog die Steirische Segellandesliga aus der Heimat Grundlsee aus und fand durch zahlreiche Hilfe ein Gastrevier an der alten Donau bei der Segelschule Hofbauer – herzlichen Dank an dieser Stelle an Roland Regnemer und Markus Hiebeler und alle im Hintergrund noch beteiligten guten Geister des Segelsports.

Weiterlesen
30 Sep

StSLL19 mit der Regatta am Grundlsee wieder erfolgreich beendet

StSLL19-2_Luv_02

Die zweite Regatta der Steirischen Segellandesliga wurde auch 2019 schon traditionell am Grundlsee durchgeführt. Herzlichem Dank gebührt dem Gastgeber StYC Grundlsee, der neben Infrastruktur wieder mit viel Einsatz, Knowhow und Revierkenntnis wesentlich das Gelingen dieses Events ermöglichte.

Freitag ab 0800 wurden die Boote, vier Sunbeam 22.1 der Segelbundesliga von der Werft Schöchl dankenswerter weise wieder zur Verfügung gestellt, zum kranen vorbereitet, raschest zu Wasser gelassen, dann mit den ersten ankommenden Crews aufgeriggt und von unseren erfahrenen Segelbundeslegisten eingestellt.

Weiterlesen
16 Sep

Steirische Hochsee Landesmeisterschaft 2019

S-Cup_2019_Steirische Hochsse Landesmeisterschaft

Das Jahr ZWEI des neuen S-Cup Formates hat seine positiven Eindrücke aus 2018 voll bestätigt: die reinen Regattaboote Fareast 28R konnten die gesamt 14 Crews ebenso überzeugen wie das aus Segelbundes- und -landesliga bekannten Fleetrace, Direct Judging und raschen Bootswechseln geschmückt mit der Besonderheit eines Eventboots, auf dem die wartenden Crews hautnah an der Start- und Ziellinie das Geschehen verfolgen können.

Für die Wertung in der steirischen Hochsee Landesmeisterschaft qualifizierten sich sieben Crews aus vier steirischen Vereinen. Steirscher Hochsee Landesmeister 2019 wurde wieder das Team um Philipp Knoch, gefolgt vom Team Manuel Lagger und dem Team Viktoria Kotnig. Einen ausführlicheren Bericht gibt es auf der Seite des veranstaltenden NCA.

 
 
 
Flight 1
 
Flight 2
 
Flight 3
 
Flight 4
 
Flight 5
 
Flight 6
 
Flight 7
 
Flight 8
 
Flight 9
 
Punkte
Wf 1
Wf  2
Wf 1
Wf  2
Wf 1
Wf  2
Wf 1
Wf  2
Wf 1
Wf  2
Wf 1
Wf  2
Wf 1
Wf  2
Wf 1
Wf  2
Wf 1
Wf  2
Knoch
NCA
20
3
3
1
4
1
3
1
2
2
Lagger
CYC
26
4
2
4
3
2
4
4
2
1
Kotnig
NCA
31
4
OCS
3
2
3
2
2
4
3
Schlapschi
YCT
35
5
5
3
4
4
3
5
4
2
Tüchler
NCA
40
2
1
OCS
3
6
7
3
6
4
Sitzwohl
SCSt
50
7
3
7
6
5
5
6
7
4
Lernpeis
CYC
54
DSQ
5
6
7
7
4
6
5
6
03 Apr

StSLL 2019 Ausschreibung

Steirische-Segellandesliga StSLL

Die Terminbestätigung und Regelung aller Einzelheiten des Segelligasports in Österreich ist wieder nicht ganz einfach.

Trotzdem ist die Ausschreibung für die vierte Steirische Segellandesliga hiermit veröffentlicht – hier zur Ausschreibung.

ACHTUNG: Die Wettfahrttage sind jeweils Freitag ab 14:00 bis Sonntag. Da davon ausgegangen werden kann, dass alle antretenden Crews die Boote bereits kennen, gibt es entsprechend Segelanweisungen ein kurzes Einsegeln, nicht aber einen eigenen Trainingstag, den Freitag, wie die beiden ersten Jahre.