16 Sep

Steirische Hochsee Landesmeisterschaft 2019

S-Cup_2019_Steirische Hochsse Landesmeisterschaft

Das Jahr ZWEI des neuen S-Cup Formates hat seine positiven Eindrücke aus 2018 voll bestätigt: die reinen Regattaboote Fareast 28R konnten die gesamt 14 Crews ebenso überzeugen wie das aus Segelbundes- und -landesliga bekannten Fleetrace, Direct Judging und raschen Bootswechseln geschmückt mit der Besonderheit eines Eventboots, auf dem die wartenden Crews hautnah an der Start- und Ziellinie das Geschehen verfolgen können.

Für die Wertung in der steirischen Hochsee Landesmeisterschaft qualifizierten sich sieben Crews aus vier steirischen Vereinen. Steirscher Hochsee Landesmeister 2019 wurde wieder das Team um Philipp Knoch, gefolgt vom Team Manuel Lagger und dem Team Viktoria Kotnig. Einen ausführlicheren Bericht gibt es auf der Seite des veranstaltenden NCA.

 
 
 
Flight 1
 
Flight 2
 
Flight 3
 
Flight 4
 
Flight 5
 
Flight 6
 
Flight 7
 
Flight 8
 
Flight 9
 
Punkte
Wf 1
Wf  2
Wf 1
Wf  2
Wf 1
Wf  2
Wf 1
Wf  2
Wf 1
Wf  2
Wf 1
Wf  2
Wf 1
Wf  2
Wf 1
Wf  2
Wf 1
Wf  2
Knoch
NCA
20
3
3
1
4
1
3
1
2
2
Lagger
CYC
26
4
2
4
3
2
4
4
2
1
Kotnig
NCA
31
4
OCS
3
2
3
2
2
4
3
Schlapschi
YCT
35
5
5
3
4
4
3
5
4
2
Tüchler
NCA
40
2
1
OCS
3
6
7
3
6
4
Sitzwohl
SCSt
50
7
3
7
6
5
5
6
7
4
Lernpeis
CYC
54
DSQ
5
6
7
7
4
6
5
6