16 Sep

Steirische Hochsee Landesmeisterschaft 2018

SCup18 Landesmeisterschaft Hochsee 2018

Nach den rückgängigen Teilnehmerzahlen in der Einheitsklasse First 35 mit Spinnaker Ende Oktober veränderte der NCA sein Format für den SCup, in dessen Zuge auch die Steirische Hochsee Landesmeisterschaft aufgetragen wird, drastisch: Erstmals wurde bereits Anfang September im slovenischen Izola auf den sehr sportlichen Fareast 28R mit Gennaker gefahren. Einen ausführlichen Bericht dazu gibt es auf der Homepage des NCA.

Von den gesamt 12 teilnehmenden Crews konnten sechs in die Wertung der Steirischen Hochsee Landesmeisterschaft gewertet werden:

PlatzVornameNameClub
Flight 1
 
Flight 2
 
Flight 3
 
Flight 4
 
Flight 5
 
Flight 6
 
Flight 7
  
Wf 1
Wf 2
Wf 1
Wf 2
Wf 1
Wf 2
Wf 1
Wf 2
Wf 1
Wf 2
Wf 1
Wf 2
Wf 1
Wf 2
Punkte
1PhilippKnochNCA
2
1
5
3
2
1
4
18
2GerhardFriedlNCA
4
7 (DNF)
3
1
2
3
2
15
4ViktoriaKotnigNCA
4
7 (OCS)
1
5
3
5
5
23
3PeterSchlapschiYCT
6
3
5
6
5
5
5
35
5OskarJöbstlNCA
5
4
6
7 (DNF)
6
6
6
33
6GehardLernpeissCYC
6
5
6
5
6
6
6
40
15 Nov

Steirische Hochsee Landesmeisterschaft 2016

Landesmeisterschaft_2016_Hochsee

Die Steirische Hochsee Landesmeisterschaft 2016 wurde wieder im Rahmen des SCup durch den NCA ausgetragen.

Von den zehn dabei angetretenen Teams fuhren fünf Crews um die steirische Wertung und damit um den Titel des steirischen Hochsee Landesmeister.

In den ersten beiden Tagen konnten drei Staberl sowie die Navigationswettfahrt durchgeführt werden. Am dritten Tag wurde eine nach langem Zuwarten gestartete Wettfahrt doch noch wegen Bora abgebrochen, die auch jeden weiteren Start an diesem sowie dem folgenden Tag vereitelte. Somit kamen neben dem geringen Starterfeld auch nur wenige Resultate in das Endergebnis.

Endergebnis nach Wettfahrten: 4 Streicher: 1

        Punkte Wettfahrt
Platz Segelnummer Name Club Gesamt
1 AUT 24 Kotnig Viktoria NCA 3 [1] 1 1 1
2 AUT 20 Leonhardsberger Patrick NCA 6 [5] 2 2 2
3 AUT 5 Lagger Manuel CYC 8 2 3 [5] 3
4 AUT 4 Traxler Ernst NCA 10 3 [5] 3 4
5 AUT 1 Knoch Philipp NCA 12 4 4 4 [5]